Wärmepumpen

Sie planen eine neue Immobilie oder sanieren eine bestehende und wollen diese umweltschonend heizen und nicht mehr abhängig sein von Kohle-, Gas- oder Ölpreisen? Sie wollen dabei von staatlichen Zuschüssen profitieren? Dann ist eine Wärmepumpe die richtige Lösung für Sie. Die von uns vertriebenen Modelle der Firma Daikin und Ochsner garantieren Ihnen höchste Effizienz, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Wärmepumpen minimieren die Umweltbelastung

Alle von uns vertriebenen Wärmepumpen arbeiten optional mit Photovoltaikstrom und Smart-Grid Ready. Dabei wird die Regelungstechnik der Wärmepumpe an ein „intelligentes Stromnetz“ gekoppelt, über das Erzeuger, Verbraucher und Speicherkomponenten mithilfe moderner Kommunikationstechniken kommunizieren. So kann die Umweltbelastung minimiert werden oder Sie sogar gänzlich unabhängig von fossilen Brennstoffen machen.

Sole-Wasseranlage oder Erd-Wärmepumpe

Sie gibt die in der Erde gespeicherte Wärme an den Solekreislauf ab, bietet maximale Effizienz und ist für Neubauten und für Modernisierungsmaßnahmen geeignet. Genehmigungen sind nicht erforderlich, jedoch eine Meldung beim Wasserwirtschaftsamt.

Wasser-Wasseranlage oder Grundwasser-Wärmepumpe

Die im Grundwasser vorhandene Wärme, die im Verlauf der Jahreszeiten konstant bleibt, ist für die Nutzung durch eine Wasser-Wasseranlage besonders geeignet. Für dabei notwendige Brunnenbohrungen fallen jedoch zusätzliche Kosten an, des Weiteren ist eine amtliche Genehmigung erforderlich.

Luft-Wasseranlage oder Luft-Wärmepumpe

Sie nutzt die Wärme aus der Luft. Da keine aufwendigen Bohrungen erforderlich sind und die Wärmepumpe bei begrenztem Platz im Gebäude oder bei nachträglichem Einbau sogar im Freien betrieben werden kann, lassen sich diese Anlagen kostengünstig installieren.

Hybridanlage

Sie benutzt dank einer durchdachten Steuerung sowohl Erd- als auch Luftwärme und weist so eine erstaunlich hohe Energieeffizienz auf. Werden auch noch die Ventilatoren und Kompressoren im System von Photovoltaikstrom angetrieben ist der Nutzer unabhängig von fossiler Energie. Die Montage der Hybridanlage ist außerhalb des Gebäudes möglich.

Für Wärmepumpen gibt es Zuschüsse vom Staat

Hier können Sie sich vorab informieren. Genaueres über Zuschüsse im Zusammenhang mit Ihrer Wärmepumpe erfahren Sie auch auf den folgenden Seiten.

Warum sich eine Investition in eine Wärmepumpe lohnt
KFW Kredite
Förderrechner
Das 10.000-Häuser-Programm